Geschichtssalon im Beginenhof

 

Der Geschichtssalon beschäftigt sich mit historischen und aktuellen Themen (Filme, Vorträge, Bücher u.a.) aus den verschiedenen Frauenbewegungen.
Seit 2007 gab es zahlreiche Salons zur Geschichte und zu Geschichten. Der Salon findet regelmäßig in unregelmäßigen Abständen im Gemeinschaftsraum statt.
Er versteht sich als Beitrag zum „Kulturprogramm“ des Hauses für die Bewohnerinnen und die anderen beiden Beginenprojekte.

Er ist offen für interessierte Menschen aller Geschlechter aus dem Kiez und dem Rest von Berlin und Umgebung.

CORONA macht uns ein Strich durch die Planung..
Der Termin entfällt erst mal.
 
Aktuell:

Am Dienstag, 10. November 2020 um 19.00 Uhr

geht es in unserem Geschichtssalon
um historische Frauenbiografien

Juliette Caron (1882-1940)

Zimmerin in der Belle Époque

Heike Notz

 

Clara Belle Williams (1885-1994)

Erste Schwarze Absolventin der

New Mexiko State University

Gisela Notz

 

Alfonsina Strada (1891-1959)

Italienische Radsportlerin;

Königin der Kurbeln

Hella Hertzfeldt

Da die Plätze möglicherweise wg. der Pandemie noch beschränkt sind und wir die dann gängigen Regeln einhalten werden, bitten wir um Anmeldung an gisela.notz@t-online.de

Der Eintritt ist frei und wir freuen uns auf Euren/Ihren Besuch.

Infos: gisela.notz@t-online.de

Beispiele einiger Veranstaltungen

Datenschutz

  • Mit dem Aufruf von beginenhof-kreuzberg.com werden nur Daten geladen, die von dieser Domain erzeugt werden. Daten Dritter werden nicht geladen.

  • Nutzerdaten werden ausschließlich für funktionale Zwecke und in anonymisierter Form zur internen Statistikauswertung mit wix.com-statistics genutzt. Eine Weitergabe von Daten an Dritte findet nicht statt.

  • Der beginenhof-kreuzberg.com ist nicht von sich aus in den sozialen Medien unterwegs.

Mit dem Betätigen von Links externer Angebote startet deren Datenübertragung und gelten deren Nutzungsbedingungen.